RoboWrite


Gard Spirlin - RoboWrite
Illustration: Michael Thiele, Dortmund

SF-Kurzgeschichte

 

Frank Dekker ist mit seinem Latein am Ende. Als zunehmend erfolgloser Autor von billigen Heftromanen sieht er sich von seinem Verleger immer mehr unter Druck gesetzt, endlich wieder gute Storys zu schreiben. Doch seine Kreativität lässt ihn im Stich. Da entdeckt er eine Anzeige für eine Software, welche ihm die optimale Lösung für seine Probleme zu sein scheint …

 

Nominiert für den Kurd Laßwitz Preis 2016!

 

Diese SF-Kurzgeschichte wurde in der Ausgabe 9/15 der Computerzeitschrift c't erstmals veröffentlicht.

 

Download bei heise.de